Saunakabinen

Saunakabinen aus eigener Erzeugung. Viel Modelle und Varianten stehen zur Verfügung. der große Vorteil ist, dass wir passgenau produzieren können und damit im von Ihnen vorgesehenen Bereich den Platz optimal nutzbar ist!

Das Saunieren soll vor allem der Abhärtung gegen Erkältungskrankheiten dienen und kann auch bei einigen Erkrankungen als therapeutische Anwendung genutzt werden, beispielsweise bei Störungen des vegetativen Nervensystems.
Die Erhöhung der Körpertemperatur auf bis zu 39 °C[2] während der Schwitzphase (künstliches Fieber) bewirkt innerhalb des Körpers dasselbe, was auch ein echtes Fieber bewirkt, nämlich eine Zerstörung von Krankheitserregern durch erhöhte Temperatur.

 


Die Abfolge von Hitze mit dem anschließenden Kaltbad entspannt die Muskulatur und hat neben einigen physiologischen Effekten wie der Senkung des Blutdrucks, Anregung des Kreislaufs, des Stoffwechsels, des Immunsystems und der Atmung vor allem auch eine wohltuende Auswirkung auf das subjektive Wohlbefinden.
Saunabaden dient der Hautpflege,  verlangsamt die Hautalterung, entspannt die Muskulatur und regt den Kreislauf und den Stoffwechsel an.

Weitere Modelle und Detailbeschreibungen unserer Saunakabinen finden Sie auf unserer Seite Kataloge.      

 

zurück